Πέμπτη, 9 Απριλίου 2020

Ostern / Πάσχα 2020

Ostern in Deutschland
Memory-Eier suchen
Quelle
2.Παίξε 

3.Παίξε
4. Παίξε
5.Παίξε
Wortschatz Ostern
Ostern in Griechenland

Ostern ist ein religiöses Fest im Frühling. Man feiert die Auferstehung von Jesus Christus. Die orthodoxen Kirchen werden feierlich mit Blumen geschmückt.


Griechische Ostern sind christlich-orthodoxe Feiertage und sind eines der wichtigsten Feste im Jahr, zu dem sich die ganze Familie versammelt.

Das Osterfest, das immer Sonntag ist, beendet eine Fastenzeit,die vierzig Tage lang dauert. Die Karwoche beginnt mit dem Palmsonntag.


Zur Karwoche finden feierliche Prozessionen in allen griechischen Städten statt. Die Frauen backen zu Hause den Osterzopf oder Hefekranz.


Am Gründonnerstag bemalen Kinder und Erwachsenen zusammen die Ostereier rot.Die rote Farbe verweist auf den auferstandenen Christus und das durch ihn vergossene Blut.

Der Karfreitag ist der Gedächnistag der Kreuzigung Jesus Christus. Die älteren Frauen und die Mädchen schmücken den Epitafius mit Blumen.

Am Karsamstag wird das Heiliges Licht an die Gläubigen weitergegeben. Dieses Licht stammt direkt aus dem Grab Christi in Jerusalem.Die Flamme ist ein Zeichen für die Auferstehung von Jesus Christus.

Jedes Kind hat eine Kerze (Lambada-Λαμπάδα). Die hat es von dem Patenonkel oder der Patentante bekommen. Diese Kerze wird mit dem Heiligen Licht angezündet.

 

Die Auferstehung Christi feiert man mit em Liebeskuss, einer freudigen Umarmung, am Ende der Kerzenprozession. Manchmal werden auch Feuerwerke entzündet.
Am Karsamstag werden auch die roten Eier gegeneinander geschlagen. Gewonnen hat derjenige, dessen Ei heil bleibt!



Am Ostersonntag gibt es ein Familienfest mit traditionellen Speisen (Magiritsa-Suppe mit Innereien und Leber,Lamm am Spieß oder im Ofen usw.) und Ostereier, viel Musik und Tanz.

 

Ostereier

Wir brauchen...
1. 2.  3. 4.

dann...

1.

 2.

zum Schluss...
1. 2.

Frohe Ostern!

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου