Κυριακή 23 Νοεμβρίου 2014

Adventskalender

Die 24 Türen des Adventskalenders sollen uns auf die Weihnachtsgeschichte vorbereiten. 
Vor über 150 Jahren entstand ein Kalender aus 24 verschiedenen Bildern, die jeweils ein weihnachtliches oder religiöses Motiv darstellten. Jeden Tag wurde ab dem 1. Dezember ein Bildchen an die Wand geheftet. 
Der Erfinder des gedruckten Adventskalenders war Gerhard Lang, Sohn eines Pfarrers. Er brachte 1908 den ersten Kalender „Im Lande des Christkinds“ heraus. Bei diesem Kalender müssten die Kinder jeden Tag ein Bildchen ausschneiden und auf die Verse der 24-teiligen Geschichte kleben. Eigentlich haben wir den „Adventskalender“ jedoch seiner Mutter zu verdanken. Sie hatte um 1885 den Einfall, 24 Gebäckstücke auf einen Karton zu nähen. Jeden Tag durfte Klein-Gerhard ein Gebäckstück essen. 


 

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου

Heute kommt der Nikolaus !

Hallo ! Hallo, Sabine ! Hallo, Uwe ! Hallo, Kinder ! Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freuen ... Lustig, lustig tral...